Testpflicht für Unternehmen

Machen Sie Ihren Mitarbeitern ein Angebot, wir testen für Sie in unseren Apotheken.

Am 13. April hat die Bundesregierung eine Testpflicht für Unternehmen beschlossen.

Demnach müssen Sie als Unternehmer*In jedem Mitarbeitenden in Präsenz ab 19.4.2021 mindestens einmal pro Woche einen Test anbieten. 

Grundsätzlich mindestens 1-mal pro Woche. Für besonders gefährdete Mitarbeiter*Innen, die tätigkeitsbedingt häufige Kundenkontakte haben oder körpernahe Dienstleistungen ausführen, mindestens 2-mal pro Woche. Auch Beschäftigte, die von Ihnen in Gemeinschaftsunterkünften untergebracht werden, müssen 2-mal pro Woche ein Testangebot erhalten.

Erforderlich sind für Sie als Arbeitgeber*In lediglich Nachweise über die Beschaffung von Tests oder über eine Vereinbarung mit Dritten über die Testung der Beschäftigten. 

Die Kosten für die Tests trägt das Unternehmen.

Wir möchten Sie bei der Umsetzung der Testpflicht gern unterstützen. Die Beschaffung oder Durchführung der Tests können wir für Sie übernehmen.

Folgendes bieten wir Ihnen gern an:

  • Schulung einer Mitarbeiterin/eines Mitarbeiters, um die Testung vor Ort in Ihrem Unternehmen selbst vorzunehmen. (Preis auf Anfrage)
  • Durchführung der Tests bei Ihnen im Unternehmen. Dazu ist es wünschenswert, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt mindestens 10 Mitarbeiter*Innen getestet werden. (Preis auf Anfrage)
  • Durchführung der Tests in unserer Apotheke bzw. in den vorgesehenen Räumlichkeiten der Apotheke nach Termin Vereinbarung. (Preis auf Anfrage)
  • Beschaffung von professionellen medizinischen Antigentests zum jeweils aktuell verfügbaren Preis.

Vereinbaren Sie gern hier Ihre Testtermine